Social Trading nutzen!

nutzen!

Bitte beachten Sie, daß die Haftung für eventuelle Verluste am Kapitalmarkt nicht übernommen werden kann und dies keine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren darstellt. Bitte beachten Sie den allgemeinen Hinweis zum Haftungsausschluss.

 

Der aktuelle Stand des Guerilla-Indikators

Feed

18.05.2020, 22:04

Mai: Weiterhin große Unsicherheit unter den Anlegern, aber die Kurse ent-eilen

Die Kurse halten sich trotz der schlechten Wirtschaftsdaten erstaunlich stabil. Leser des Guerilla Indikators wundert das nicht, denn Daten wie BIP, Arbeitslosigkeit, Stimmungsindikatoren aus Umfragen sind...   mehr


20.04.2020, 07:29

April: Bärenmarktralley läuft

Noch kann man den Anstieg des DAX als Bärenmarktralley bezeichnen, ist doch gerade einmal ca. 50% des Kursverlustes wieder aufgeholt. Die große Frage, die unter Experten und Profis, sowie Kleinanlegern derzeit...   mehr


21.03.2020, 18:00

März: Corona-Virus Crash

Leider gab es den letzten Wochen kein Verkaufssignal, denn der aktuelle Rückfall des DAX ist viel zu groß. Niemand möchte in so einem Markt investiert sein. Hätte es ein Verkaufssignal gegeben, so wäre dies...   mehr


15.02.2020, 09:38

Februar: Der DAX marschiert weiter.

Erstmals seit 2 Jahren konnte der DAX wieder ein neues Allzeithoch erreichen. Dies sagt eigentlich schon alles über die Verfassung des Aktienmarktes, denn es ist ein ganz klares Zeichen der Stärke. Untermauert...   mehr


19.01.2020, 16:42

Januar: Neues Jahr, altes Signal.

Neues Jahr, neue Prognose, gilt für die meisten Analysten. Traditionell werden zum neuen Jahr Prognosen fürs neue Jahr abgegeben, doch auf Basis des Guerilla Indikators ist es nicht möglich eine Prognose...   mehr


ältere >>